*Wow* moderne 3-Zimmer Maisonette Wohnung mit zwei Balkonen,

Schwelm

Beschreibung

Was genau???

Diese Immobilie zeichnet sich besonders durch Ihren familienfreundlichen und modernen Zuschnitt aus. Abzüglich der Schrägen verteilen sich 98m² Wohnfläche auf 3 Zimmer, einer Küche und 2 Bädern. Im Eingangsbereich erwartet Sie die Diele, von der aus Sie ins Wohnzimmer mit dem angrenzenden Essbereich und dem großzügigen Balkon gelangen. Weiter geradeaus kommt die großzügige Küche ausgestattet mit einer modernen Einbauküche (kann bei Bedarf übernommen werden) und gleich nebenan gelangen Sie in das erste von zwei Schlafzimmern. Vor Kopf befindet sich das helle Tageslichtbadezimmer, ausgestattet mit einer Badewanne. Über die Wendeltreppe hoch gelangen Sie in die Galerie mit anschließenden Tageslichtbad, ausgestattet mit einer Dusche. Weiter geradeaus, am Ende der Galerie befindet sich das zweite Schlafzimmer mit einem kleinen Balkon.

Wo???

Diese helle und moderne Maisonette Wohnung befindet sich in einem ruhigen, verkehrsarmen und zugleich zentralen Wohnviertel von Schwelm. In nur ca. 5 Minuten Fahrzeit mit dem Auto erreichen Sie das die Schwelmer Innenstadt mit sämtlichen Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, sowie Boutiquen, Restaurant und Cafe´s. Schulen und Kindergärten sind ebenfalls in wenigen Autominuten oder auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Des Weiteren zeichnet sich Schwelm für ihre gute Autobahnanbindung aus. Zum Autobahnkreuz Wuppertal- Nord mit den Verbindungen zur A46, A43, und A1 fahren Sie mit dem Auto ca. 2-3 Minuten.

Fakten:
Kaufpreis: 208.000€
Garage und Stellplatz: 10.000€
Provision: 3,57% inkl. MwSt.

Objekt Übersicht

Baujahr1994
ObjekttypWohnung
Verkauft Nein
Vermittlungsauftrag Verkauf
Statusverfügbar
Wohnfläche98 m²
Zimmer3
Bad / Dusche / WC2
Abstellraum / Keller1
Garage / Parkplatz2

Lage

Ausstattung

  • Bad mit Dusche
  • Bad mit Fenster
  • Bad mit Wanne
  • Balkon
  • Dachgeschoss
  • Einbauküche
  • Garage
  • Keller
  • Stellplatz
  • Zentralheizung

Grundrisse